options XML Import

Mit EdeV ab Version 2.0 können Sie XML Dateien importieren. Das Format sollte den Wert für jedes Feld als XML Element wie folgt spezifizieren:

<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<linkset>
<link>
<title>Google</title>
<url>http://www.google.com</url>
<description>Eine Suchmaschine.</description>
<catid>1</catid>
</link>
<link>
<title>Yahoo</title>
<url>http://www.yahoo.com</url>
<description>Eine Suchmaschine und Portal.</description>
<catid>5</catid>
</link>
</linkset>


Dies ist ein Beispiel für EdeV. Sie können alle Felder, die Sie hinzugefügt haben, inklusive benutzerspezifischer Felder verwenden. Alle Felder sind optional (theoretisch zumindest). Sie können <catname> an Stelle von <catid> verwenden, um festzulegen, dass die Datei in die Kategorie mit dem angegebenen Namen abgelegt wird oder, falls sie nicht existiert, dass die Kategorie erstellt wird um den Link darin abzulegen.
--
Starting with WSN Links 4 / WSN Gallery 3 / WSN KB 2 / WSN Forum 2, you can import an XML file. The format should be like this, specifying the value for each field as an XML element:

<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<linkset>
<link>
<title>Google</title>
<url>http://www.google.com</url>
<description>A search engine.</description>
<catid>1</catid>
</link>
<link>
<title>Yahoo</title>
<url>http://www.yahoo.com</url>
<description>A search engine and portal.</description>
<catid>5</catid>
</link>
</linkset>


The above is an example for WSN Links. You can use any fields, including custom fields you've added. All fields are optional (at least in theory). You can use <catname> in place of <catid> to request the file be placed in a category with the specified name or if none exists that the category be created so the link can be placed in it.
Eingetragen am: (Geändert 23.12.2006 - 23:28:28)
Fragen? / Antworten: 0 Fragen / Antworten
Bewertung: 0
0/5 basierend auf 0 Stimmen
Treffer: 2 zu Seite, 0 von Seite
Bewerte diesen Eintrag:
E-Mail:
gesendet von E-Mail an

RSS FEED


EdeV-Verzeichnis die Software für web2.0 Communities von McGrip Web Design Services